Sandra Dantscher, Am Röthelbach 42, 93345 Hausen, Tel.: 09448-9019969

Wurferwartung: 11. KW

Vater: Bantu von der Hachheide FCI, DTK 18T1022R, WT: 17.05.2018, schwarz mit Brand

FW: V, Sfk, Sp, BhFK 95, BhFN, BhDN, SchwhK, VP, SchwhKN 40, SchwhKF, SchwhF 40, AP-Ü (889/6), AU 03.20, DNA 266, OI-Genotyp: Wt Wt

Mutter: Kaja vom Spalterholz, VJT RT 18-0139, WT: 01.07.2018, saufarben

FW: SG, AP 574/8, EP 2, GP 6246, AU 12.20, DNA 277, OI-Genotyp: Wt Wt

Mit einem humorvollen Augenzwinkern beschreibt der Autor die ersten gemeinsamen Lebensabschnitte in Episoden, wie man zu einem maßgeschneiderten Vierbeiner gelangt und mit diesem ein neues Leben beginnt. Das befellte Familienmitglied entpuppt sich als der bislang unbemerkt fehlende Mosaikstein im turbulenten Familiendasein.

Schon erraten? Es handelt sich dabei nicht um irgendeinen Hund, sondern einen unternehmungslustigen sowie vielseitigen Dackel mit dem Namen Fritz. Die abwechslungsreichen Erfahrungen, umrahmt von Dackelei-Illustrationen des Wildtiermalers UP Schwarz, bieten dem Dackelfreund im Werden eine kurzweilige Vorbereitung auf das Zukünftige. Dem Besitzer des kurzbeinigen „Kultobjektes“ bestätigt es, die einzig richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Dackelfreunde bitte beachten: Dackelgeschichten muss man nicht lesen, man kann sie sich auch vorlesen lassen. Man sollte sie nur nicht verpassen!

Autor: Frank Pohlmann
Format: 17 x 24 cm, Hardcover/gebunden
120 Seiten, 54 Abbildungen,
ISBN: 978-3-946324-40-9

Frank Rothe, Teichstr. 3, 06618 Naumburg OT Freiroda, Tel.: 034466-21039

Wurferwartung:  7. KW

Vater: Amigo von der Igelkeule, VJT RT 11-0108, WT: 28.02.2011, dunkelsaufarben

FW: V, AP 999/9, EP 8, GP 4986, AU 03.19, DNA 111, OI-Genotyp: Wt Wt

Mutter: Anne vom Freirodaer Grund, VJT RT 19-0118, WT: 28.03.2019, saufarben,

FW: SG, AP 999/9, EP 7, DNA 272, OI-Genotyp: Wt Wt

H-Heinrich Matthies, Fritz-Schmidt-Str. 8, 29221 Celle, Tel.: 05141-2197099

Wurferwartung:  10. KW

Vater: Eddi vom Hexenteich, VJT RT 16-0126, WT: 12.04.2016, saufarben

FW: SG, AP 999/9, GP 9737, AU 01.20, DNA 225, OI-Genotyp: Wt Wt

Mutter: Distel von der Südhöhe, VJT RT 17-0110, WT: 16.02.2017, saufarben

FW: SG, AP 999/9, EP 9, AU 10.19, DNA 248, OI-Genotyp: Wt Wt


Eddi vom Hexenteich                                  Distel von der Südhöhe

 

Im Namen des Vorstandes wünscht die Geschäftsstelle allen Jagdteckelfreunden ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Start ins Neue Jahr und viel Freude mit den Teckeln! Wir hoffen, dass die Zuchtaktivitäten und die Prüfungen in 2021 weniger stark von Corona beeinflusst werden, als es in diesem Jahr der Fall war. Wichtig ist aber vor allem, dass wir alle gesund bleiben und keinen Beitrag zur Verbreitung des Virus leisten.

Die Geschäftstelle ist vom 21.12.2020-03.01.2021 geschlossen. In dringenden Fällen sind wir per Mail erreichbar.

Liebe Jagdteckelfreunde,
ein kleiner Restbestand an VJT-Kalendern 2021 ist noch verfügbar. Das ideale Weihnachtsgeschenk für Teckelfreunde.
Die Kalender können zum Preis von 5,00/Stück + Versandkosten  in der Geschäftsstelle (info@jagdteckel.de) bestellt werden.
Anbei eine Voransicht:

VJT-Kalender 2021

Der neue Jagd-Teckel IV 2020 mit der Einladung zur Mitgliedrversammlung 2021 steht online in der Rubrik Informationen/Vereinsorgan bereit.
Die gedruckte Version wird in Kürze zugestellt.

Liebe Jagdfreunde,
Frau Bulas fertigt fantastische Geschenke für Jäger. Sie graviert Hunde auf Damhirsch Schaufeln und an der Hirschrose. Sie verkauft fertige Jagd- und Hundemotive und realisiert individuelle Bestellungen.
Weitere Infos auf der website www.wonderdeer.de

Auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehen COVID-19 hat der Erweiterte Vorstand mehrheitlich entschieden die Mitgliederversammlung 2020 am 14.11.20 in Eisenach abzusagen, um die Teilnehmer keiner erhöhten Infektionsgefahr auszusetzen.
Auch die geplante Richterschulung, Zuchtschau und die Sitzungen fallen aus. Alle bisher unter dem Stichwort “Jagdteckel” reservierten Zimmer wurden ebenfalls storniert.
Die Mitgliederversammlung 2020 wird gemeinsam mit der Mitgliederversammlung 2021 am 24.04.2021 durchgeführt, sofern Corona es dann ermöglicht. Einladung folgt.

Die Landesarbeitsgruppe Berlin-Brandenburg lädt zur Mitgliederversammlung am 03.10.2020 ein.

Einladung anbei:

Einladung MV Berlin-Brandenburg