Der neue Jagd-Teckel I 2019 steht online in der Rubrik Informationen/Vereinsorgan bereit. Die gedruckte Version wird in Kürze zugestellt.

Bernd Zügel, Martinstrasse 29, 67251 Freinsheim, Tel.: 0172 631 7867

Wurferwartung: 10. KW

Vater: Henry vom Jüttendorfer Anger, DTK 13T2684R, WT: 04.12.2013, braun mit Brand

FW: SG, AP(998/9), EP(9), GP(9999), WP, SauG, SwI, AU 12.18, DNA 192, OI-Genotyp: Wt Wt

Mutter: Zieta Zügel von Schütthause, DTK 15T0219R, WT: 13.02.2015,dunkelsaufarben

FW: SG, AP(999/9), EP(7), AU 12.18, DNA 191, OI-Genotyp: Wt Wt

Der VJT begeht in 2019 das 30ste Jahr seines Bestehens und richtet dazu eine Jubiläumsfeier am 21.09.2019 in BARLEBEN bei Magdeburg aus.
Bitte Termin vormerken. Einladung siehe Anhang und im Jagd-Teckel 1 / 2019.

Einladung_30_Jahr-Feier

Mirja Bauer, Bormdorf 1A, 24211 Postfeld, Tel.: 0151 68807662

Wurferwartung: 10. KW

Vater: Eddi vom Hexenteich, VJT RT  16-0126, WT: 12.04.2016, dunkelsaufarben

FW: SG, AP(999/9). GP(9757), AU 11.17, DNA 225, OI-Genotyp: N / N

Mutter: Fichte vom Eichenweg, VJT RT 16-0150, WT: 20.05.2016, saufarben

FW: SG, AP(998/9), GP(9976), SauN, WArb, AU 01.18, DNA 220, OI-Genotyp: (Wt Wt)

Am 16.03.19 findet von 09:30 bis ca. 15:00 Uhr eine Richterschulung im Hotel Meerane, 08393 Meerane statt.

Thema: Prüfungsrecht im VJT

Leitung: OB Richterwesen

Vortragende: Prof. Dr. B. Weinreich (OB Jagdgebrauch) und Ralf Hofmann (OB Zucht)

Die Teilnahme wird vor dem Hintergrund des Themas auch denjenigen empfohlen, deren Schulungsfrist noch nicht abgelaufen ist. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme.

Der JGHV teilt mit:

Leider fehlt noch von einer ganzen Reihe von Verbandsrichtern die Datenschutzerklärung auf Formblatt 59. Seit 23.Januar 2019 ist auf der elektronischen Richterliste auch ohne Zuhilfenahme einer Sortierfunktion bei jedem einzelnen Verbandsrichter der Status sichtbar.

Verbandsrichter, die nun, trotz wiederholter Aufforderung, ihre Datenschutzerklärung bis nunmehr 10.02.2019 (Posteingang bei der JGHV-Geschäftsstelle) nicht abgeben, werden mit Wirkung vom 10.03.2019 ruhend gestellt und im Jagdgebrauchshund veröffentlicht. Eine Tätigkeit als VR ist erst nach einer Veröffentlichung als “ruhend aufgehoben” ebenfalls im Jagdgebrauchshund wieder möglich. Grundlage ist die Ordnung für das Verbandsrichterwesen (OfdVRW). Säumige Verbandsrichter werden daher dringend aufgefordert, die Datenschutzerklärung abzugeben.

Liebe Teckelfreunde,

es ist noch ein Restbestand an VJT-Kalendern 2019 verfügbar. Das ideale Weihnachtsgeschenk.

Die Kalender können für 5,00€/Stück in der Geschäftsstelle (info@jagdteckel.de) bestellt werden.

Der neue Jagd-Teckel IV 2018 steht online in der Rubrik Informationen/Vereinsorgan bereit. Die gedruckte Version wird in Kürze zugestellt.